Das Raptor Claw ist eine weitere Solomon Variante mit einem zusätzlichen Paracord Seil (rot). Hat man erst mal den Kniff mit dem roten Seil raus ist es ganz einfach herzustellen. Ich habe das Muster bei Gian O‘ Neil auf der Pinnwand gesehen, ob er auch der Urheber des Knotens ist weiss ich leider nicht. Wer Informationen hat kann mir diese gerne per Kontaktformular mitteilen.

Material für ein Armband passend zu einem 17.5 cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.60 m Paracord schwarz
  • ca. 1.80 m Paracord rot
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20-30 min.

Raptor Claw

Weiterlesen

Dies ist eines der Muster die JD.Lenzen (TIAT) bei seiner Island Reise gemacht hat. Mr.Coop hat das Tutorial dann für die Schnallen angepasst. Die Icelandic Dream Bar ist ein sehr schönes und leicht herzustellendes Armband das man in verschiedenen Farbkombinationen herstellen kann. Ich habe meine Farben hier nach der Namensgebung angepasst und zwei verschiedene Blautöne und weiss gemischt.

Material für ein Armband passend zu einem 19 cm Handgelenkumfang

  • ca. 1.30 m Paracord royal blue
  • ca. 1.30 m Paracord colonial blue
  • ca. 1.60 m Paracord weiss
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20-30 min.

Icelandic Dream Bar

Weiterlesen

Ein sehr edles Muster von David Harris, der Knoten nennt sich Intertwined Half Hitch und ist relativ einfach herzustellen. Eine Besonderheit an diesem Knoten ist das er auf der Unterseite flach und auf der Oberseite gewölbt ist, ideal für ein Armband.

Material für ein Armband passend zu einem 18,5 cm Handgelenkumfang

  • ca. 1.80 m Paracord schwarz
  • ca. 1.80 m Paracord imperial rot
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20-25 min.

Intertwined Half Hitch

Weiterlesen

Dieses Armband habe ich neulich in einer Paracord Gruppe entdeckt. Der genaue Name ist  mir leider nicht bekannt und auch nicht wem die Idee dafür zuzuschreiben ist. Ich halte mich aus diesem Grund an die einzige Quelle die ich ermitteln konnte. Die Bilder die in der Gruppe kursierten stammten sehr wahrscheinlich aus ETSY. Auf dieser Plattform gibt es den Verkäufer „Paraspirit“ welcher dieses Armband unter dem Namen „Olympics Cobra“ verkauft.

Zum Armband gibt es nicht so viel zu sagen, es ist eigentlich relativ einfach herzustellen wenn man den gewissen Dreh mal raus hat. Auf den ersten Augenschein hin sieht es ein wenig aus wie das Dragon’s Claw von Matthias Agnello und einem Zusätzlichen Paracord Seil. Im Detail sieht man aber das es etwas völlig anderes ist und auch anders geknotet wird.

Anders als BoredParacord habe ich bewusst auf 4 innere Coreseile gesetzt, dass Armband wird somit breiter und die Struktur kommt besser zur Geltung. Wer das Armband eher schmaler haben will nimmt einfach nur 2 innere Coreseile. Wie der Anfang mit 4 oder 2 Coreseilen geht ist in den Tech Tutorials beschrieben.

Material für ein Armband passend zu einem 18 cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.00 m Paracord walnut
  • ca. 2.20 m Paracord neon orange
  • ca. 0.70 m Paracord weiss -> wird in der Mitte zusammen gelegt und ober rüber geführt.
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20-30 min.

Olympics Cobra

Weiterlesen

Es ist Feierabend und auf Facebook schiessen von allen Seiten die heutigen Kreationen talentierter Paracorder auf die Timeline. Da muss ich natürlich meinen Senf auch dazugeben und zeige euch hier meine neuste Kreation das „double“ Center Stitched Trilobite Armband. Da ich nicht so viel Auswahl an Microcord 1.18mm habe, habe ich mich mal für weiss entschieden. Also kurz mal ein „weisses“ Trilobite Armband gemacht und die Perma lok Nadel gezückt.

Um das Trilobite ein wenig breiter zu haben habe ich mich für 6 innere Führungsseile entschieden. Eine entsprechende Anleitung wie das auf dem Verschluss aufgefädelt sein muss findet ihr in meinen Tech Tutorials. („Kosmetik am Verschluss V.4 – 6 Core Seile“)

Verbrauchtes Material für ein Armband passend zu einem 18 cm Handgelenkumfang

  • ca. 4.00 m Paracord electric blue
  • ca. 2.60 m Microcord navy (man kann auch Typ 1 Paracord nehmen)
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 50-70 min.
  • optionales Zubehör: Perma lok Nadel (für Typ 1) oder (für Microcord)

Stitched Trilobite

Weiterlesen