Weihnachtskranz

Dieses Tutorial wurde mir von Jim Millward zur Verfügung gestellt, er gab mir freundlicher Weise seine Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

 

Weihnachtskranz

Weiterlesen

Paracord Schildkröte

Dieses Tutorial wurde mir von Monika Fleischer zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Paracord Schildkröte

Weiterlesen

Paracord-Hase

Dieses Tutorial wurde mir von Sarah Dorawa (Idee by Liane Barth) zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Paracord-Hase

  • Körper:
    1×8,5m Walnut Typ 1
    13x11cm Walnut Typ 1
  • Arme:
    je Arm: 1x 30cm Typ 3
    1x 40cm Typ 3
  • Beine:
    je Bein: 1x 20cm Typ 1
    1x 45cm Typ 1
    1x 35cm Typ 3 ohne Seelen
  • Kopf:
    1×2,70m Walnut Typ 3
  • Ohren:
    2x2m Walnut Typ 1
    2x ca 4, 5-5cm Chocolate Brown Typ 3
  • Haare:
    3x 4cm Seelen
    Schwanz: 50cm Weiß Typ 3
  • Augen:
    2 Wackelaugen
  • Nase:
    1 Schwarze Perle oder 1 Teddybärglasauge
  • Ausserdem:
    Styroporei 4,5cm hoch
    Styroporkugel Ø 3cm
    Heißkleber/Sekundenkleber
    Feuerzeug
    Zange/Schere zum Paracord abschneiden

PDF Anleitung

Hase

 

1.Schritt:

Körper:
-Zuerst werden 13x11cm lange Stücke Walnut Typ 1 abgeschnitten. Sollte euer
Styroporei Größer oder kleiner sein müsst ihr die Größen darauf abstimmen. Es
muss immer eine ungerade Zahl sein.

Paracord-Hase

-Diese werden nun an der Unterseite vom Ei mit Heißkleber festgeklebt.

Paracord-Hase

-Auf der anderen Seite auch mit Heißkleber festkleben. Oder mit Stecknadeln mit
flachem Kopf feststechen.

Paracord-Hase

oder

Paracord-Hase

-Als nächstes werden ca. 8,5m Walnut Typ 1 abgeschnitten.

Paracord-Hase

-Der Anfang vom dem 8,5m Seil unter ein horizontales Stück kleben.

Paracord-Hase

-Nun wird immer über und unter den Seilen gewebt.

Paracord-Hase

-Wenn das immer weiter gemacht wird sieht es so aus

Paracord-Hase

Paracord-Hase

2.Schritt:

Kopf:
-Zuerst wird 2,70m Paracord Walnut Typ 3 abgeschnitten.

Paracord-Hase

-Der Kopf besteht aus einer Styroporkugel und drum herum ein Monkey Fist.

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

(Ich habe ein Monkey Fist Jig benutzt, geht aber auch anders.)

3.Schritt:

Ohren:
-Die Ohren sind der Conquistador

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

-Immer wieder wird eine Schlaufe weg gelassen damit das Ohr spitzer wird!

 

-Dann ist das zweite Ohr dran. Hierzu wird dieselbe Anleitung wie für das erste Ohr
benutzt.

Paracord-Hase

Paracord-Hase

-Nun werden aus 2 Chocolate Brown Stücken die Seelen Rausgenommen und die
enden leicht angebrannt.

Paracord-Hase

Paracord-Hase

-Diese werden nun in die Hälfte gelegt und am Ende mit ein bisschen
Sekundenkleber festgeklebt.
-Dann an das untere Ende und ein bisschen weiter oben vom Ohr Kleber tropfen und
schnell festkleben

4. Schritt:

Gesicht:
-Als Auge habe ich 2 ovale Wackelaugen genommen und mit Sekundenkleber
aufgeklebt.
-Die Nase ist eine runde schwarze Holzkugel die ich zur Hälfte mit Schmirgelpapier
abgeschmirgelt sodass sie nur noch halbrund ist.
-Die Barthaare sind die Seelen von einem Paracordstrang. Diese habe ich ebenfalls
mit Sekundenkleber in die Kugel geklebt.
-Auf die flache Seite der Kugel habe ich Sekundenkleber drauf getropft und schnell
ins Gesicht gedrückt.

5.Schritt:

Arme:

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

6.Schritt:

Beine:
-Zuerst werden alle benötigten Paracord stücke abgeschnitten

Paracord-Hase

-Dann wird mit Typ 1 Der Cobra gemacht (9x)

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

-Jetzt wird durch die kleine Lasche das Typ 3 Stück gezogen und am unteren Ende
vom Typ 1 fest gezogen.

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

-Die Führstränge werden durch einen geeigneten Querstrang gezogen, nach vorne
gelegt und drüber geflochten. Ein zehntes Mal mit typ 1 einen Cobra knoten gemacht

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

7.Schritt:

Schwänzchen:
-Mit dem weißen Paracord wird ein Diamantknoten mit einem Strang gemacht. Es
darf nicht zu feste gezogen werden!!! Mit Sekundenkleber wird das Schwänzchen
festgeklebt

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

8.Schritt:

Schal:
-Einmal aus dem Turks Head.
-Einmal aus einem Stück Stoff mit dem Turks Head aus GitD microcord
als Zierde.
-Schmucksteine zur Zierde

Paracord-Hase

Der Fertige Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

Paracord-Hase

 

Quellen

Conquistador:
http://blog.swiss-paracord.ch/armband-fur-eroberer-conquistador/
Diamantknoten mit zwei Paracorsseilen:
http://blog.swiss-paracord.ch/how-to/swiss-paracord-technik-anleitungen/
Diamantknoten mit einem Paracordseil:
http://blog.swiss-paracord.ch/tutorial-diamantknoten-mit-einem-seil/

Swiss Paracord Bracelet Maker Umbau

Diese Woche erreichte uns eine Email mit der Frage ob man am Swiss Paracord Bracelet Maker auch andere Schnallen verwenden kann. Wir verstehen das die ab Werk verbauten Schnallen nicht jedermanns Sache sind und zeigen nun hier wie man den Swiss Paracord Bracelet Maker umbauen kann um zB Metallverschlüsse zu verwenden.

Benötigtes Material:

  • Kreuzschraubenzieher
  • Messer
  • Cutter-Messer
  • Zeitaufwand ca. 30-60min je nach Handwerklichem Geschick

Die Abdeckplatten an den Seiten des Swiss Paracord Bracelet Makers sind alle nur gesteckt und mit zusätzlichen Schrauben gesichert.

Ich verzichte bewusst auf grosse Erklärungen zu den Bildern da diese eigentlich selbsterklärend sind.

Swiss Paracord Bracelet Maker Umbau

Weiterlesen

Luna’s Applepie

Dieses Tutorial wurde mir von Saskia Meißner zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Den Knoten findest du auch in der Längenberechnungstabelle hier –>

Beschreibung zum Muster:
Achtet bei jeder Reihe auf die entgegen gesetzte Überkreuzung von Honeycomb(gelb) und grün.
Wenn ihr das Honeycomb von rechts über links kreuzt, wird grün von links über rechts gekreuzt.
Wenn ihr die nächste Reihe beginnt, könnt ihr euch mit der Überkreuzung des Grünem an dem Honeycomb
eurer abgeschlossenen vorherigen Reihe orientieren. Viel Spaß beim knüpfen!!!

Luna’s Applepie

Luna’s Applepie

Weiterlesen