Half Cobra Falls

Dieses Tutorial wurde mir von Mike Hoffmeier zur Verfügung gestellt, er gab mir freundlicher Weise seine Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Den Knoten findest du auch in der Längenberechnungstabelle hier –>

Half Cobra Falls

Weiterlesen

Ragusa – Four Tone Quiver

Der Four Tone Quiver  ist eine Variation vom Two Tone Quiver und stammt von Travis Huppert. Der Knoten ist nicht all zu schwer und sollte auch von Anfängern problemlos gemeistert werden können.

Die Masse des Knotens sind:

  • Breite: 38mm
  • Dicke: 9mm

Verbrauchtes Material für ein Armband passend zu einem 22cm Handgelenkumfang

  • ca. 1.5m Paracord neon orange
  • ca. 1.1m Paracord gold
  • ca. 1.5m Paracord walnut
  • ca. 1.1m Paracord white
  • 1 Stk. Verschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 30min

Ragusa – Four Tone Quiver

Weiterlesen

Biothane-Armband

Zugegeben, man braucht nicht besonders viel Kreativität um so ein Armband herzustellen. Das Material an sich eignet sich meiner Meinung nach aber hervorragend um auch mal sowas herzustellen. Ich hatte das das Armband nun den ganzen Tag lang an und muss sagen das der Tragekomfort doch recht gut ist, allerdings würde ich für ein weiteres Armband wohl andere Druckknöpfe bestellen. Leider waren bei uns im Baumarkt nur gerade diese da.

Viel Material wird dazu nicht benötigt uns somit ist es ideal für die Resteverwertung von Biothane. Natürlich könnte man das Biothanearmband auch noch mit MicroCord oder Paracord Typ1 verschönern, ich bin aber eher der schlichte schwarz Typ. Wer eher auf Skulls oder Nieten steht kann auch sowas einsetzen.

Material:

  • ca. 20 cm Biothane (ich habe mich beim 19mm | 2.5mm bedient)
  • 1 Stk. Druckknopf

Werkzeug:

  • Lochzange oder Locheisen
  • Hammer
  • Werkzeug um den Druckknopf zu setzen oder entsprechende Zange

Biothane-Armband

Weiterlesen

4 Strand Round Braid w/ Gaucho Knot

Dieses Tutorial wurde mir von Eric Levermann zur Verfügung gestellt, er gab mir freundlicher Weise sein Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

4 Strand Round Braid w/ Gaucho Knot

4 Strand Round Braid w/ Gaucho Knot

Weiterlesen

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Dieses Tutorial wurde mir von Biggi Elisa zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Zu kurzes Paracord verlängern mit Manny Methode

Also man kann natürlich auch das Paracord verschweißen, was ich bei Armbändern auch tue, aber bei Halsbändern ist mir das zu unsicher und ich verlängere immer mit der Manny Methode. Nachfolgend die einzelnen Schritte. In meinem Beispiel ist es ein Halsband mit dem Conquistador.

Material: Eine oder zwei Paracordnadeln, wobei ich immer 2 bevorzuge, aber das ist egal es geht auch mit einer Nadel. 1 Schere, 1 Feuerzeug und das neue Stück Paracord zum Verlängern

Foto 1: Leider ist das Cord zu kurz

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 2: Hier ist das zu verlängernde Cord und meine spitze Paracordnadel zum Verlängern mit der Manny Methode

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 3: Man nehme die Verlängerung – also das neue Cord, welches als Verlängerung dient – und zieht vom Innenleben ca. 2 cm heraus und schneidet diese ab

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 4: Das Außenleben wieder zurückziehen und ich schiebe dann immer eine PC-Nadel rein und mit dem Feuerzeug nur ganz kurz das Ende anbrennen, so dass es nicht ausfranst

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 5: Jetzt nimmt man die spitze Nadel und schiebt sie von hinten durch und seitlich ein paar mm wieder raus so dass ein Loch in der Außenhülle des Paracords ist. Ich bevorzuge diese spitze Nadel da es damit ganz einfach geht. Geht aber auch alles wie schon erwähnt mit nur einer Nadel

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 6: Nun wird die Nadel unseres zu kurzen Paracordstückes durchgezogen

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 7: Die erste Hälfte ist somit schon mal geschafft

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 8: Jetzt habe ich die Nadel vom zu kurzen Stück abgedreht

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 9: Nadel auf ein Ende der neuen Verlängerung aufdrehen

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 10: Ende des zu kurzen Paracordes abschneiden

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 11: Wiederum das Innenleben um ca. 2 cm kurzen und Außenhülle zurückschieben

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 12: Ende anbrennen

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 13: Ganz wichtig: jetzt die Nadel seitlich einstechen und hinten in der Mitte wieder rauskommen damit

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 14: Nadel ganz durchschieben und Cord langsam nachziehen

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 15: Fertig – so sieht die Verlängerung dann aus

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 16: Jetzt ist das Halsband verlängert und wie Sie sehen sieht man nix

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Foto 17: Rückseite

Zu kurzes Cord mit Manny Methode verlängern

Nicht immer haut es genau hin dass das Cord hinten liegt, aber beim Conquistador z. B. ist es einfach, ich ziehe dann die Reihe vorher etwas straffer zusammen so dass ich ein paar mm mehr zur Verfügung habe und so ist die verbundene Stelle dann doch hinten. Einfach ein bissel probieren…