Dragon’s Breath und Tutorial

Dieses spezielle Armband hat den Namen „Dragon’s Breath“ und kommt von Todd Mikkelsen. Obwohl der Knoten eigentlich sehr leicht aussieht braucht es den gewissen „Dreh“ damit das Endergebnis dann auch so aussieht wie auf dem Bild. Es ist besonders darauf zu achten die Knoten nicht einfach nur fest zuziehen, ich habe das nach folgendem Ablauf gemacht.

  1. als erstes habe ich den einfachen Knoten (im Tutorial -> Copperhead) festgezogen
  2. danach den (im Tutorial -> Tan499)
  3. wenn das einigermaßen sitzt zieht man die Schlaufe (der abstehende Zacken) von „Copperhead/Tan499“ nach unten und zieht alle nochmals fest.

Wer einfach nur festzieht so wie bei einem Kobra-Armband wird ein anderes Armband erhalten.

Material für ein Armband passend zu einem 18cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.20 m Paracord copperhead
  • ca. 2.20m Paracord tan499
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20 – 30 min.

Dragon’s Breath

Dragon’s Breath

Dragon’s Breath

 

Hier ein Tutorial zum selber machen:

Dragon’s Breath Tutorial

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar