Die Länge kann eingestellt werden:
– Stufe 1: ~200cm
– Stufe 2: ~160cm
– Stufe 3: ~120cm

Farben:
– coyote brown
– olive darb

Material:
– 3 x D-Ring
– 1 x Schnapkarabiner
– 1 x Edelstahlschäckel

Nachtrag 23.1.13
Noch ein paar Bilder des glücklichen Besitzers
 
7 Kommentare
    • Jean-Pierre Mathys
      Jean-Pierre Mathys sagte:

      Guten Tag
      Ich habe für diese Leine rund 20m pro Farbe verbraucht.
      Gesamthaft also 40m Paracord.

      Es kommt natürlich auch noch darauf an wie man das ganze knotet (fest oder eher ein wenig lockerer) und natürlich wie lange die Leine sein soll.

      Hier ist die totale Länge ~2.25m wobei ~0.25m für die Handschlaufe sind.
      Die effektive Leinenlänge ist dann 2m.

      Mit freundlichen Grüssen
      Jean-Pierre Mathys

  1. b.adank
    b.adank sagte:

    Guten Tag Hr. Mathys, ich nin Bruno Adank aus der aschweiz. Die Leine gefällt mir sehr. Kann ich eine Anleitung von Ihnen erhalten? Wäre super. Um was für eineb Knoten hamdel es sich? Besten Dank und Gruss B. Adank. b.adank@bluewin.ch

    • mathysjp
      mathysjp sagte:

      Guten Tag
      leider habe ich dazu noch kein Tutorial gemacht.
      Der Knoten heißt im englischen Sprachraum „Solomon“, in deutschsprachigen Gebieten sagt man eher Cobra oder Kobra dazu.

  2. b.adank
    b.adank sagte:

    …besten Dank für Ihre Antwort. Ich habe heute an HNd von einem youTube Video den Cobra Knoten geübt, der sieht aber ganz anders aus, er geht so im ZickZack hin und her. Täusch,ich mich da oder hab ich Mist runter geladen?…. Danke für Ihre Hilfe, bin dehrbfroh, ich weiss gar nicht wie und mit was ich beginnen soll. Bin aber recht angefressen von der Flechterei mit Paracord. Gutes NÜS Jahr und freundliche Grüsse Bruno Adank

Kommentare sind deaktiviert.