Dieses Tutorial wurde mir von Saskia Meißner zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Den Knoten findest du auch in der Längenberechnungstabelle hier –>

Wichtig ist, das ihr nach jeder Reihe das Muster, sowie den linken Strang in der Mitte (der über das Muster nach rechts geht) hoch schiebt, so vermeidet ihr Lücken in der Mitte.

Ansonsten könnt ihr auch die Flechtart von der Mini-Caramello-Mitte übernehmen, die wäre komplett Lückenlos, jedoch etwas schmaler.

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

Luna’s Caramella

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar