Praying Arms und Tutorial

Dieses Knoten ist von Kenn Jimena und nennt sich Praying Arms. Der Knoten an sich ist nicht all zu schwer zu machen, die Schwierigkeit liegt eher darin jeden Knoten genau gleich fest anzuziehen. Ansonsten wird das Armband schnell mal unförmig. Vielleicht nicht gerade als Einsteigerknoten geeignet, man sollte schon das ein oder andere Band gemacht haben und ein bisschen ein Gespür haben wie fest man anziehen darf.

Verbrauchtes Material für ein Armband passend zu einem 18,5 cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.20 m Paracord schwarz
  • ca. 2.10 m Paracord colonial blue
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 30-40 min.

Praying Arms

Praying Arms

 

Und hier das Tutorial zum selber machen.

Praying Arms Tutorial

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar