Beiträge

Dragon’s Breath und Tutorial – gleich nochmal

Gestern schon mal vorgestellt und hier gleich nochmal…

Dieses spezielle Armband hat den Namen “Dragon’s Breath” und kommt von Todd Mikkelsen. Obwohl der Knoten eigentlich sehr leicht aussieht braucht es den gewissen “Dreh” damit das Endergebnis dann auch so aussieht wie auf dem Bild. Es ist besonders darauf zu achten die Knoten nicht einfach nur fest zuziehen, ich habe das nach folgendem Ablauf gemacht.

  1. als erstes habe ich den einfachen Knoten (im Tutorial -> Copperhead) festgezogen
  2. danach den (im Tutorial -> Tan499)
  3. wenn das einigermaßen sitzt zieht man die Schlaufe (der abstehende Zacken) von “Copperhead/Tan499″ nach unten und zieht alle nochmals fest.

Wer einfach nur festzieht so wie bei einem Kobra-Armband wird ein anderes Armband erhalten.

Material für ein Armband passend zu einem 18cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.20 m Paracord copperhead
  • ca. 2.20m Paracord tan499
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20 – 30 min.

Dragon’s Breath

Weiterlesen

Megalodon und Tutorial

Ein weiteres Armband aus dem Hause Paracord101 von Todd Mikkelsen. Ein sehr gelungene Fusion aus einem Piranha/Shark Jaw Bone mit einem zusätzlichen Paracord Seil. Anders als Todd Mikkelsen habe ich das Armband weniger breit gestaltet, ich benutze also nur 2 innere Coreseile. Ich habe dieses Armband hier zweifarbig gestaltet, möglich wäre aber auch das man das zusätzliche Seil in einer dritten Farbe einbringt.

Material für ein Armband passend zu einem 18 cm Handgelenkumfang

  • ca. 1.80 m Paracord schwarz
  • ca. 1.80 m Paracord rot
  • ca. 1.00 m Paracord rot (drittes Paracord Seil)
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 15-20 min.

Megalodon

Weiterlesen

Dragon’s Breath und Tutorial

Dieses spezielle Armband hat den Namen „Dragon’s Breath“ und kommt von Todd Mikkelsen. Obwohl der Knoten eigentlich sehr leicht aussieht braucht es den gewissen „Dreh“ damit das Endergebnis dann auch so aussieht wie auf dem Bild. Es ist besonders darauf zu achten die Knoten nicht einfach nur fest zuziehen, ich habe das nach folgendem Ablauf gemacht.

  1. als erstes habe ich den einfachen Knoten (im Tutorial -> Copperhead) festgezogen
  2. danach den (im Tutorial -> Tan499)
  3. wenn das einigermaßen sitzt zieht man die Schlaufe (der abstehende Zacken) von „Copperhead/Tan499“ nach unten und zieht alle nochmals fest.

Wer einfach nur festzieht so wie bei einem Kobra-Armband wird ein anderes Armband erhalten.

Material für ein Armband passend zu einem 18cm Handgelenkumfang

  • ca. 2.20 m Paracord copperhead
  • ca. 2.20m Paracord tan499
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20 – 30 min.

Dragon’s Breath

Weiterlesen

Zawbar und Tutorial

Zum Wochenstart hier ein ganz nettes Armband von (Facebook Jason Deckman), die Zawbar. Anders als bei den meisten Bracelets wird hier anstatt mit 2 oder 4 Seilen mit 6 inneren Coreseilen gearbeitet. Eine Anleitung wie man die 6 Seile vernünftig in einen 5/8″ Verschluss packt findet ihr nachfolgend in diesem Beitrag oder unter den „Technikanleitungen„.

Material für ein Armband passend für ein 18 cm Handgelenkumfang

  • ca. 1.80 m Paracord schwarz
  • ca. 1.80 m Paracord tan499
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 20-30 min.

Zawbar

Weiterlesen

Cupid’s Belt und Tutorial

Zeit für ein neues Tutorial. Bei diesem Armband handelt es sich und das „Cupid’s Belt“ von (Facebook / Dman Mcq).

Material für ein Armband passend für ein 18.5 cm Handgelenk

  • ca. 1.80 m Paracord rot
  • ca. 1.50 m Paracord weiss
  • 1 Stk. Acetalverschluss 5/8″
  • Zeitaufwand ca. 15-20 min

Cupid’s Belt

Weiterlesen