Beiträge

Monkey Fist / Affenfaust

Habe mich letztens mal an der Monkey Fist versucht. Nach einigen Versuchen habe ich meine erste Affenfaust nun fertig.

Ein wenig Geschichte zur Affenfaust

Früher wurde die Affenfaust in der Schifffahrt oft verwendet. Bei der Handelsschifffahrt ist dieser Knoten als Schmeißleinenknoten bekannt. Manchmal wird sie auch Kindskopf oder Affenkopf genannt. Bei der Deutschen Marine ist das Verwenden der Affenfaust verboten, da es durch die Festigkeit immer wieder zu Unfällen kam. In US-amerikanischen Häfen wurde dieser Knoten oftmals vom Festmacher aufgeschnitten, um festzustellen, ob er nicht verbotenerweise Metall enthielt. Heute dient er nur noch als Zierknoten.

Artikelmerkmale:

  • PARACORD LANYARD
  • handgeknüpft durch mich
  • aus 550er Fallschirm-Fangleine
  • verschiedene Ausführungen

Durchmesser: variabel
Größe: wird speziell passend angefertigt
Seilmaterial: 100% Polyester

Andere Größen und Farben dieses Artikels können auf Anfrage angefertigt werden.

Mein GoBag

GoBag

Mein GoBag welcher ein China Replikat ist, hatte nach ac. einem Jahr diverse Krankheiten so zum Beispiel lies sich der hintere Teil mit dem verwendeten Bügel nicht mehr so ohne weiteres öffnen. Die Reißverschlüsse sind aber noch gut. Als kurzer Hand mal eben mit Paracord einen neuen Griff geknüpft und schon tut das Teil seinen Dienst wieder, besser als zuvor sein angemerkt.

Und wenn ich schon grade dabei war habe ich noch ein paar andere Sachen auch gemacht.

Monkey Fist für den Fall der Fälle
Kurze Lanyards um die Taschen mit Handschuhen besser öffnen zu können.