Turks Head Ball 5L x 4B

Gestern Abend habe ich versucht einen Turks Head Ball zu machen und für’s erste Mal ist der gar nicht so schlecht gelungen. Dazu habe ich mir behelfsmäßig eine Vorrichtung gebaut um das Geflecht zu erstellen. Das Grid habe ich von einer Seite erstellen lassen, es handelt sich um einen 5L x 4B. In einem späteren Arbeitsschritt habe ich das Paracord Geflecht von der Papprolle abgezogen und es um eine Styroporkugel gelegt. Danach ist erstmal ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt und das Geflecht wird durch ständiges Nach- und Festziehen an die Form der Kugel angepasst. Ist das erst mal geschafft kommt der leichte Teil, will man mehrere Wicklungen haben so folgt nach einfach dem ersten Paracord bis die Kugel voll ist. Am Schluss werden die Enden sehr kurz abgeschnitten und unter eine Lage Paracord versteckt.

Vorgehensweise:

  1. from bottom pin 1 to top pin 3
  2. from top pin 3 O1 to bottom pin 2
  3. from bottom pin 2 O1 to top pin 4
  4. from top pin 4 U1 O1 to bottom pin 3
  5. from bottom pin 3 U1 O1 to top pin 1
  6. from top pin 1 O1 U1 O1 to bottom pin 4
  7. from bottom pin 4 O1 U1 O1 to top pin 2
  8. from top pin 2 U1 O1 U1 O1 to bottom pin 1
  • Ein O1 bedeutet das dort wo sich die Seile kreuzen das Paracord OBEN drüber gelegt wird.
  • Ein U1 bedeutet das dort wo sich die Seile kreuzen das Paracord UNTEN durch geschlauft wird.

PS: Eine Styroporkugel  ist nicht so optimal weil sie zu wenig hart ist und bei starkem festziehen des Paracords nach gibt. Ich hatte leider grad nichts anderes zur Hand, optimal sind sicher Stahlkugeln oder Hartholzkugeln für kleinere Sachen kann man auch Glasmurmeln verwenden.

Turks Head Ball 5L x 4B

Turks Head Ball Vorrichtung

Turks Head Ball Vorrichtung

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar