Es ist kein Stück zu kurz um noch was draus zu machen. Diese super “Mini” Lanyards gehen an einen Vereinskollegen. Der Knoten nennt sich “Round Crown Sinnet” und eine entsprechende Anleitung findet man bei TIAT hier. Dem Paracord wird das Kerngeflecht bei diesem Typ entnommen, so dass der Lanyard nicht dick aufträgt.

Zugegeben das ist jetzt nicht eine super Leistung und eigentlich auch keinen Post wert. Ich möchte aber aufzeigen das man auch aus kurzen Reststücken durchaus noch sinnvolle Sachen machen kann und nicht grad immer alles in den Abfall zu werfen braucht.

Hergestellt aus:

  • je 1 stk 25mm Schlüsselring
  • 40cm Paracord Typ III / Farbe

Minilanyard

Weiterlesen

Fertig sind sie schon länger, jetzt habe ich auch die Bilder dazu. Die Nachfrage nach den Perlenlanyards ist immer sehr gross, aus diesem Grund habe ich dieses mal auch grad ein paar mehr gemacht als sonst üblich. Das Material kann man größtenteils über eBay zu sehr guten Konditionen beziehen. Ich kann hier den Lieferanten “Lieblingsperlen” empfehlen.

Hier eine kleine Knüpfanleitung wie man den Diamantknoten macht.

Der Perlenlanyard

  • 4 stk Glasperlen/Schmuckperlen (Bezug über eBay)
  • 2 stk Tiebet Silber Spacer (Bezug über eBay)
  • 1 stk 25mm Schlüsselring versilbert (Bezug über eBay)
  • 80-90 cm Paracord Typ III
  • Bisschen Geduld 10-15min

Perlenlanyards

Weiterlesen

In letzter Zeit hatte ich fast keine Zeit mehr meinem Hobby nachzugehen nun hatte ich aber mal wieder Zeit und habe für einen Kollegen ein DogTag Armband angefertigt. Das Armband ist im King Kobra Style gehalten, dh. es sind zwei Kobra Knoten übereinander geknotet. Der DogTag ist aus Edelstahl (poliert) und bei KHS Deutschland erhältlich. KHS ist einer der wenigen Lieferanten der die DogTags auch mit 2 löchern anbietet. Ausserdem sind es nicht diese billigen matten Platten die man sonst überall herbekommt. Als Verschluss für ein solch hochwertiges Armband wünscht man sich natürlich nicht einen gewöhnlichen Plastikverschluss sondern zB eine Steckschliesse aus Aluminium von Alu-max. Die wirklich sehr hochwertigen Steckschliessenbekommt man zB bei tacticaltrim in Deutschland.

Zum Armband:

  • Paracord Typ III black
  • DogTag (2-Loch) Edelstahl
  • Steckschliesse Alu-max satiniert
  • Zeitaufwand ca. 45-60min

DogTag Armband mit Aluminium Verschluss

Weiterlesen

Heute fand ich noch die Zeit einen weiteren Auftrag zu erledigen.

Ich mache die Cobra Armbänder in der Regel nur mit zwei (2) Führungsseilen, also die Seile über die man drüber knotet. Bei diesen Armbändern habe ich nun vier (4) Führungsseile verwendet. Das Armband wird dadurch etwas breiter ca.23-24mm und sieht auch wertiger aus. Nimmt man nur zwei Seile so ergibt sich eine ungefähre Breite von ca.19-20mm.

Materialbedarf:

  • ca. 3.30m Paracord (black, coyote brown, olive darb)
  • je 1 Stk. Azetal Clip Verschluss 15mm

Paracord Armband Cobra Style

Weiterlesen

Bei den normalen Lanyards werden die sieben inneren Seil- Seelen entfernt, der geknotete Lanyard wird dann sehr kompakt. Entfernt man die “Innereien” aber nicht werden die Lanyards nicht mehr so kompakt. Als besonderes Gimik habe ich noch einen Skull-Bead mit glow in the dark Augen verwendet.

Verwendetes Material:

  •  2 x ca. 1m Paracord
  • 1 x Splitring 25mm
  • 1 x Skull Bead Gitd

Fat Lanyards mit glow in the dark Augen

Weiterlesen