Der Kobra Knoten macht im allgemeinen nicht viel her mit ein wenig accessory cord (Paracord Typ 1) kann man aber noch viel rausholen. Ich nenne diesen Typ jetzt mal “advanced cobra” da die Basis eben auf diesem basiert. Als erstes macht man ein Kobraarmband ohne etwas einzuarbeiten. Ob dieses ein- zwei- oder gar dreifarbig ist egal, dass Prinzip ist immer das selbe.

Ich denke man kann diesen Typ Armband auf 2 verschiedenen Arten machen. Variante 1 mit einer Paracordnadel wird das accessory cord im nachhinein eingearbeitet. variante 2, während man das Armband knotet wird auch gleich das Paracord Typ 1 mit eingearbeitet.

Ich habe mein Armbänder mittels erster (1) Variante gemacht und das geht sehr gut.

Einmal in: navy blue (Typ 3) & yellow (Typ 1)

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

 

Oder in: turquoise (Typ 3) & royal blue (Typ 1)

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

 

Oder in: white (Typ 3) & black (Typ 1)

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

 

Oder in: red (Typ 3) & black (Typ 1)

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon

Advanced Solomon