Tutorial Rundflechten für Leinen

Tutorial Rundflechten für Leinen

Dieses Tutorial wurde mir von www.paracord-forum.de zu Verfügung gestellt

Material:

4 Paracordseile in der Länge = Leinenlänge x 2 x 2
(Beispiel für eine 2m Leine: 2 x 2 x 2 = 8m Paracord)

Karabiner, evtl. Ringe.

Den Karabiner irgendwo anbinden, so daß man beim Flechten schön ziehen kann. Anschließend die 4 Paracordseile durch den Karabiner ziehen. Je nach Anordnung ergeben sich später beim Flechten verschiedene Muster.

Hier 2 Beispiele für eine Leine mit 2 Farben:
Reihenfolge für eine gleichmäßige Farbverteilung beim Flechten

Rundflechten

Rundflechten

Reihenfolge für Streifenmuster

Rundflechten

Rundflechten

Als erstes werden die beiden mittleren Seile gekreuzt (2+3). Dabei immer beide Schnüre eines Seils nehmen. Im Tutorial nenne ich diese beiden Schnüre der Einfachheit halber Seil.

Rundflechten

Dann das Seil ganz links nehmen (1) und hinter den beiden gekreuzten Seilen (2+3) nach vorne führen.

Rundflechten

Anschließend dieses Seil (1) vorne über das Seil 2 legen.

Rundflechten

Anschließend das rechte Seil (4) …..

Rundflechten

hinter Seil 1+2 entlang, vor Seil 3, nach vorn führen

Rundflechten

….und anschließend über Seil 1 legen.

Rundflechten

Dann weiter mit Seil 3………

Rundflechten

…..hinter Seil 1+4 vorbei führen

Rundflechten

Anschließend Seil 3 über Seil 4 legen. Dann immer so weiter machen. Jeweils einmal von links und einmal von rechts das oberste Seil hinter den beiden mittleren Seilen hindurch führen und über ein Seil zurück führen.

Rundflechten

Einflechten eines Ringes

Einen Ring in das Flechtwerk einlegen, so daß die beiden mittleren Seile durch den Ring laufen und die beiden äußeren Seile sich links und rechts vom Ring befinden.

Rundflechten

Dann wie oben beschrieben weiter flechten.

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Rundflechten

Der Abschluß.

Wenn die Leinenlänge erreicht ist (bei einer 3-fach-verstellbaren genau die Länge, bei einem Kurzführer, die Länge plus ca. 25 cm für die Handschlaufe), wird wie folgt weitergearbeitet.

Rundflechten

Der Karabiner wird in die Leine eingezogen (beim Kurzführer wird die Handschlaufe gelegt)

Rundflechten

Rundflechten

Wenn vorhanden die Spleißnadel in das Flechtwerk einführen. Man kann dafür auch eine große Häkelnadel oder etwas ähnliches nehmen

Rundflechten

Die losen Seile werden durch das Flechtwerk hindurch gezogen….

Rundflechten

…bis der Karabiner richtig sitzt, bzw. die Handschlaufe die gewünschte Größe hat

Rundflechten

Rundflechten

Anschließend mit den losen Enden einen 4-Strand-Diamondknoten setzen.

Rundflechten

Die überstehenden Seile abschneiden……….

Rundflechten

und die Enden verschweißen und fest drücken.

Rundflechten

Alternativ können auch, ähnlich wie beim den Halsbändern auch alle oder einige Seil länger gelassen werden und zB. noch Perlen eingeflochten werden. Als Abschluß nach den Perlen eigenen sich der 2-Strand-Diamond-Knoten. (siehe Beispiel)

Rundflechten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar