Dieses Tutorial wurde mir von Nicola Leiner zur Verfügung gestellt, sie gab mir freundlicher Weise ihre Erlaubnis dieses hier einzustellen. “Vielen Dank dafür!”

Den Knoten findest du auch in der Längenberechnungstabelle hier –>

Farbenspiel

Farbenspiel

Empfohlene Vorgehensweise:

für ein Hundehalsband ist die Vorgehensweise empfehlenswert. Die Manny Methode bietet genug Festigkeit damit die Führungsseile bei zug nicht reißen. Auf keinen Fall die Seile zusammenschweißen!

Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel


Farbenspiel

Farbenspiel

Alternative Vorgehensweise:

Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite


Farbenspiel Trilobite

Farbenspiel Trilobite

2 Kommentare
  1. Henrylee
    Henrylee says:

    Ich habe mal eine Frage zu der alternativen Vorgehensweise…
    Sind die Führcords so lang wie das Halsband werden soll?
    Auf den Fotos sieht das für mich so das mit den Führsträngen nicht gearbeitet wird….sollte das ein doofe Frage sein bitte ich Sie zu entschuldigen….bin halt blutige Anfängerin 🙂

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar